Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 01.01.2017

1. Anbieterkennzeichnung
 

Modellbahn.Engl
Manuel Engl                                               
Elisabethstraße 8          

                                     

E-Mail: info@modellbahn-engl.de



USt-IdNr.: DE 272462804                                 (gemäß §27a Umsatzsteuergesetz) 




2. Vertragsgrundlage

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Vertragsbedingungen zwischen der Firma Modellbahn Engl und Kunden (Verbraucher und Unternehmer) des online-Shop, soweit nicht einzelne Bestimmungen ausdrücklich nur für Verbraucher oder Unternehmer gelten. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden unter der zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung für alle Warenlieferungsverträge Anwendung, die unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmittel zustande gekommen sind. Abweichende Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart sind.

3. Angebot und Zustandekommen des Vertrages

Angebote auf unserer Website/im Katalog stellen unverbindliche Angebote zur Abgabe einer Bestellung dar. Irrtum und Druckfehler sind vorbehalten. Der Kaufvertrag kommt nach Bestelleingang erst durch schriftliche Lieferzusage und Bestätigung des Preises durch den Verkäufer zustande. Der Verkäufer behält sich vor, die versprochene Leistung nicht zu erbringen, soweit dem Kunden ein vertragswidriges Verhalten anzulasten ist; der Kunde falsche Angaben über seine Kreditwürdigkeit gemacht hat beziehungsweise seine Kreditwürdigkeit objektiv fehlt; ein Leistungshindernis dahingehend besteht, dass wir die vertragsgegenständliche Ware bei einem Zulieferer bestellt haben und von dort nicht beliefert wurden; ein Leistungshindernis aufgrund höherer Gewalt vorliegt, sofern wir den Grund hierzu nicht zu vertreten haben.
In einem solchen Fall verpflichten wir uns unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit beziehungsweise Nichterbringung der Leistung zu informieren und eine Gegenleistung, soweit bereits erbracht, unverzüglich zu erstatten.

4. Bezahlung, Lieferung

Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes schriftlich vereinbart wurde, erfolgt die Lieferung einer bestellten Ware für Endkunden ausschließlich gegen Vorkasse. Die Auslieferung erfolgt wenn die Ware lieferbar ist innerhalb 14 Tagen. Der Kunde erhält nach Bestellung eine Mitteilung über den voraussichtlichen Liefertermin.
Sollten Artikel nicht vorrätig sein wird dem Kunden per Mail mitgeteilt ab wann ca. die Artikel lieferbar sind. Teillieferungen sind gestattet wenn sich ansonsten die Lieferzeit
wegen einzelner fehlender Artikel verzögern wurde.


5. Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht
 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Modellbahn.Engl
Manuel Engl                                              
Siedlerstraße 42                                        E-Mail:info@modellbahn-engl.de
85716 Unterschleißheim
 
Widerrufsfolgen
 
Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ende der Widerrufsbelehrung 

 

6. Rückgaberecht für Verbraucher

 

Rückgaberecht
 
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Falle erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
 
Modellbahn.Engl
Manuel Engl                                               
Siedlerstraße 42                                                E-Mail: info@modellbahn-engl.de
85716 Unterschleißheim
 
Rückgabefolgen
 
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. . Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.
 
Ende der Rückgabebelehrung



7. Gewährleistung
 

Bei Vorliegen eines Sachmangels gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.
Artikeländerungen in Farbe und Design sowie technische Verbesserungen behalten wir uns vor.

8. Preise

Alle Preise sind in Euro angegeben und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Preise gelten ausschließlich für Bestellungen im Online-Shop. Zu den Produktpreisen kommen die jeweiligen Versandkosten gem. Ziff. 9 . Zusätzlich zu den genannten Preisen und Versandkosten hat der Kunde die jeweils für die Ausfuhr aus Deutschland und die Einfuhr in das jeweilige Land anfallenden Steuern,Gebühren,Zölle und sonstige Abgaben zu tragen. Für die Ermittlung der Höhe derartiger Steuern,Gebühren,Zöllen und sonstiger Abgaben ist ebenfalls ausschließlich der Kunde zuständig.

9. Porto- und Versandbedingungen Modellbahn.Engl

Wir versenden weltweit mit DPD oder DHL
Der angeführte Preis stellt den Endpreis dar, d. h. der Preis beinhaltet sämtliche Preisbestandsteile einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer.
Die Preise gelten ohne Porto, Fracht, Verpackung und Versicherung. Es fallen daher bei der Versendung zusätzliche Liefer- und Versankosten an, deren Höhe sich nach folgender Versandgebührentabelle richten.

Versand innerhalb Deutschland:

Versandkosten versichertes Paket ab 5,90 € ( inkl. Mehrwertsteuer ) für Standardpaket

Versand ins Ausland:
Lieferungen erfolgt mit DHL, Deutsche Post, DPD , bitte fragen Sie nach den richtigen Versandkosten


10. Eigentumsvorbehalt

Die verkaufte Ware bleibt bis zur Erfüllung sämtlicher Ansprüche aus diesem Vertrag Eigentum der Firma Modellbahn Engl.
Der Eigentumsvorbehalt bleibt auch bestehen für alle Forderungen, die im Zusammenhang mit dem Kaufgegenstand, z.B. aufgrund von Reparaturen oder Ersatzlieferungen sowie sonstiger Leistungen nachträglich entstehen. Der Kunde ist bis zum Erwerb des Eigentums nicht berechtigt, rechtsgeschäftlich über die Ware zu verfügen. Er verpflichtet sich, den Verkäufer umgehend in Kenntnis zu setzen, wenn Dritte Rechte an der Ware geltend machen


11.Sonderanfertigungen/Sonderbestellungen

Muster sind ausschließlich gegen Verrechnung lieferbar und nicht retournierbar.

Sonderanfertigungen die auf Kundenwunsch gefertigt werden, wie auch Spur 1 Artikel, sind keine Lagerware und werden speziell für den Kunden angefertigt und sind daher von einer Rücknahme ausgeschlossen!
Ware die extra auf Kundenwunsch bestellt wurde, wird ausdrücklich von einer Rücknahme ausgeschlossen!

 

12. Allgemeines

12.1 Erfüllungsort ist 85716 Unterschleißheim, Deutschland.

12.2 Gerichtstand ist München.

12.3 Für unsere sämtlichen Leistungen, auch außerhalb der Bundesrepublik Deutschland, gilt deutsches Recht.

12.4 Ist eine der vorstehenden Bedingungen unwirksam, so bleiben die übrigen Bedingungen wirksam.

 

 

Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die OS-Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung ist unter folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@modellbahn-engl.de

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

 

 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt. Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitte ich um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrechts-Verletzung von Schutzrecht-Inhaberinnen selbst darf nicht ohne meine Zustimmung erfolgen. Ich garantiere, dass zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtbeistandes erforderlich ist. Dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen eingereicht.